2 Freundinnen für den „Einsamen George“

Er ist die wohl berühmteste Riesenschildkröte von Galapagos und letzter bekannter Überlebender der Art von der Insel Pinta: Lonesome George. Zuletzt hatte er sich im Jahre 2009 endlich mit zwei Weibchen aus dem Gebiet des Wolf-Vulkans der Insel Isabela eingelassen - doch aus den eingesammelten und im Brutkasten sorgsam ausgebrüteten Eiern schlüpfte kein Nachwuchs. Nun versucht man, ihn mit Weibchen der Espanola-Insel zu locken: Sie scheinen seiner Art am engsten ähnlich zu sein. Das Warten beginnt – wird der „Einsame“ endlich Vater? Jung genug ist er noch mit seinen vielleicht 60 oder gar 90 Jahren.