Meerkatzen beobachten

Uganda, Ruanda und der Kongo locken mit Gorilla-Beobachtungen. Doch wer sich nicht nur auf die imposanten Menschenaffen einlassen will, kann sich auch an Stummelaffen und verschiedenen Meerkatzen-Arten erfreuen. Will man manche Meerkatzen genau bestimmen, sollte man ihre Gesichter studieren. Genauso erkennen nahe verwandte Arten, die benachbart leben, auch ihre Paarungspartner, wie Forscher feststellten. Schon vor rund 30 Jahren hatte der bekannte Zoologe Jonathan Kingdon gemeint, dass verschiedene Meerkatzen, die im gleichen Lebensraum zuhause sind, sich anhand ihrer Gesichter erkennen müssten, um zu vermeiden, sich mit Angehörigen einer anderen Art zu paaren.

Wenn Sie verschiedene Meerkatzen-Arten im Freiland kennenlernen möchten, kommen Sie doch mit nach Afrika.