Zentralafrika: Bai Hokou

Gorilla Mutter mit Jungtier

Eine gerade veröffentlichte Studie hat das Verhalten Westlicher Flachlandgorillas gegenüber Besuchern in Bai Hokou untersucht, einer natürlichen sumpfigen Lichtung in einem der ursprünglichsten Regenwaldgebiete von ganz Afrika. Der für den Besuch von Berggorillas empfohlene Mindestabstand von 7 Metern wird von Westlichen Gorillas noch deutlich mit aggressiven Lautäußerungen beantwortet. Hier sollten die Besucher sich mindestens 10 m weit entfernt halten, besser noch im Abstand von 18 Metern. Eine Entfernung, aus der die Gäste im dichten Regenwald nicht immer die beste Sicht auf die Tiere haben können. Besucher von Bai Hokou sollten höchste Umsicht walten lassen, um das Überleben dieser beeindruckenden Tiere zu sichern, die ohnehin durch Wilderei und Zerstörung ihres Lebensraumes bedroht sind!