Nariva Swamp in Trinidad Tobago

Ein Großteil des Feuchtgebiets im Osten der Insel wurde bereits in Nutzflächen umgewandelt. Auf einem Spaziergang kann man hier unter anderem Savannenbussard, Perlweih, Bronzekiebitz, Azursultanshuhn, Elster- und Trauertyrann beobachten. In den Tümpeln am Weg fischen verschiedene Reiher und manchmal sind auch Brillenkaimane zu entdecken. Eine nahe gelegene Gruppe von Königspalmen dient Rotbaucharas als Schlafplatz. In den an den „Sumpf“ angrenzenden Mangroven der Ostküste leben Rote Brüllaffen.

DUMA-Reiseempfehlungen mit diesem Naturpark