Keoladeo Ghana (Bharatpur) Nationalpark in Indien

Das Vogelreservat ist ein Mekka für Ornithologen aus aller Welt. Im Winter werden viele Zugvögel von den künstlich angelegten Wasserflächen angelockt, vor allem Enten und Gänse, Reiher, Kraniche und Watvögel. Auch Greifvögel finden sich in großen Mengen ein, z.B. Raub-, Fisch-, Schrei- und Schlangenadler sowie viele kleinere Arten. Auch einheimische Arten wie Streifengänse und Saruskraniche finden sich ein. Sehenswert ist das Reservat aber auch in der Brutzeit ab Mai, wenn neben Buntstörchen (dem Indischen Nimmersatt) viele Reiher, Kormorane und Schlangenhalsvögeln hier brüten. Ideal ist das Vogelreservat für Erkundungen zu Fuß und mit dem Fahrrad oder mit einem – meist sehr gut informierten – Rikschafahrer.

DUMA-Reiseempfehlungen mit diesem Naturpark