Nganga Camp in Kongo

6 Baumhäuser am Rande des Odzala-Kokoua-Nationalparks

Das Ngaga Camp liegt tief eingebettet in tropischer Marantaceae-Vegetation am Rande des Odzala-Kokoua-Nationalparks. Das rustikale Campw wurde aus nachhaltigen Materialien der Umgebung gebaut und ist inspiriert vom Stil der lokalen Ba'Aka Pygmäen. In 2 offenen gestalteten Hauptlodges befinden sich eine Lounge, der Speisesaal und die Bar. Die weit voneinander liegenden, auf Plattformen errichteten 6 Zimmer sind von der Hauptlodge über Stege zu erreichen. Jedes der 6 Zimmer hat ein großes Bett, Tisch und Stühle sowie Ventilator und Moskitonetz. Von einem umlaufenden Steg hat man einen 360-Grad-Blick auf die Umgebung. Auf der Terrasse der Hauptlodge befindet sich eine Feuerstelle mit Blick auf die unberührten Ufer des Ngaga-Flusses.

Ngaga-Camp-Odzalla