Hotel Porto Jofre Norte in Brasilien

Jaguar-Hotel am Cuiaba-Fluss

Das Hotel Porto Jofre Norte liegt am Ende der ca. 145 km langen Transpantaneira im Ort Porto Jofre, direkt am Cuiaba-Fluss. Das Hotel gilt als Pionier für Jaguar-Safaris im Nord-Pantanal. Seine Lage, die Ausstattung mit schnellen (115 PS), wendigen Privatbooten und erfahrene Bootsführer sorgen für gute Jaguar-Sichtungen. Die 28 klimatisierten Zimmer sind mit Minibar, privatem Bad und Deckenventilator ausgestattet. Das Restaurant, eine Bar und der Außenpool gehören mit zur Anlage. Wer den Jaguar in freien Wildbahn aufspüren möchte, ist im Hotel Porto Jofre genau richtig. Sie wohnen in der Region mit der weltweit höchsten, freilebenden Jaguar-Dichte.