Macaw Lodge in Costa Rica

Kleine, persönlich geführte Lodge

Die Lodge liegt in einer Übergangszone vom tropischen Trocken- zum tropischen Regenwald – nahe zum Carara-Nationalpark. Sie ist umgeben von einem botanischen Garten und einer Lagune – ideal für Birdwatching. Das zweistöckige, achteckige Hauptgebäude wurde fast vollständig aus naturfreundlichen Materialien erbaut. Im Erdgeschoss sind Rezeption, das Restaurant, ein Aufenthaltsbereich und die Bibliothek untergebracht. Im oberen Stockwerk befinden sich die Standard-Zimmer im Landhausstil mit eigenem Bad. Die Bungalows sind separat gelegen.