Marianne-Fluss & Blanchisseuse Bay in Trinidad Tobago

An der Karibikküste gibt es meist Braunpelikane, Prachtfregattvögel, Aztekenmöwen und verschiedene Seeschwalben zu beobachten, Truthahn-und Rabengeier kreisen am Himmel. Die kleine Süßwasserlagune im Mündungsbereich des Marianne-Flusses bietet außerdem Lebensraum für Gürtelfischer und Mangrove-Ameisenvogel. Folgt man dem Fluss – zu Fuß oder mit dem Kajak - weiter ins Inselinnere, sollte man Ausschau halten nach Veilchentrogon, Schwarzohrpapagei und Venezuela-Amazone, verschiedenen Kolibris und Tangaren.

DUMA-Reiseempfehlungen mit diesem Naturpark