Antarktis
Reiseroute der Ocean Nova in die Antarktis

Antarktis Flugreise – Flug-Schiff-Expedition

9 Tage Reise / ab 40 Teilnehmer
  • Flug über die stürmische Drake Passage
  • Eisberge aus der Vogelperspektive
  • Kreuzfahrt mit der Ocean Nova
  • Albatrosse, Wale, Pinguine beobachten
  • 2 Übernachtungen in Punta Arenas inkl.
Das Expeditionsschiff Ocean Nova in der Antarktis
Flugzeug in der Antarktis, King George Island
Kajakfahren im ewigen Eis auf Antarktis-Reise
Die Pinguine der Antarktis entdecken
Die Wale der Antarktis entdecken
Eisberg in der Antarktis – Auf Erlebnis-Kreuzfahrt ganz nah
2er-Kabinde der MS Ocean Nova mit Fenster
Antarktis-Kreuzfahrten mit Kajak-Programm

Antarktis-Flugreise – von Punta Arenas (Chile) nach King George Island

Sie erleben die phantastische Eiswelt der Antarktis aus der Luft, beobachten beim Flug über die Drake-Passage zahlreiche Seevögel und mit etwas Glück auch Wale. Vorgesehen sind verschiedene Anlandungen auf den Südshetland-Inseln und der Antarktischen Halbinsel sowie Fahrten mit Schlauchbooten. Dabei ist die Fülle an Tierbegegnungen einfach überwältigend.

Drei Arten von Pinguinen – Esels-, Adelie- und Zügelpinguine – werden Sie bei ihren vielfältigen Aktivitäten in den Brutkolonien beobachten. Um sie herum entdecken Sie viele andere Seevögel wie Riesensturmvögel, Raub- und Dominikanermöwen, Scheidenschnäbel und Blauaugenkormorane. Neben Weddell-Robben und Antarktischen Seebären werden Sie gelegentlich auch den seltenen Seeleoparden und den tiefer in der Antarktis viel häufigeren Krabbenfresser-Robben begegnen. 

Zu den Höhepunkten gehören Walbeobachtungen sowie Sichtungen von Eisbergen der unterschiedlichsten Kaliber und Formen. Nicht zu vergessen die großartigen Landschaften und wunderbaren Stimmungen.

1. Tag

Punta Arenas

Individuelle Anreise und Ankunft in Punta Arenas bis 13:00 Uhr. Nach der Ankunft am Flughafen Begrüßung durch Ihre Reiseleitung und Transfer zum Hotel. Bei einem Begrüßungsdinner werden Sie über Ihre weitere Reise informiert. Hotel Cabo de Hornos (-/-/A)

2. Tag

Punta Arenas – King George Island

Mit einem Charterflug ab Punta Arenas überqueren Sie in ca. zwei Stunden die legendäre Drake Passage. Die Aussicht auf dramatische antarktische Landschaften wird Sie begeistern. Nach einem 1,6 km langen Spaziergang zur Küste erreichen Sie die Zodiacs. In der Fildes-Bucht werden Sie an Bord des Expeditionsschiffs gebracht. MS Ocean Nova (F/M/A)

3. - 6. Tag

Antarktische Halbinsel und Südshetlandinseln

Jede Anlandung ist anders und wetterabhängig, aber jeder Tag bietet neue Sichtungen und Fotomöglichkeiten. Es dauert nicht lange, bis Sie den Unterschied zwischen einem Adélie-, Gentoo- und Kinnriemenpinguin erkennen können.

Es werden Fahrten mit dem Zodiac auf der Suche nach Walen und Eisbergen unternommen, gefolgt von einer Wanderung z. Bsp. zu einer Pinguin-Kolonie.

Vom dröhnenden Geräusch eines kalbenden Gletschers bis zum Nervenkitzel, A Leopardenrobben und Killerwale in Aktion zu sehen, werden Sie früh aufstehen und jeden Tag mit einem Gefühl des Abenteuers und dem Wunsch begrüßen, während dieses unvergleichlichen Reiseerlebnisses viel zu entdecken.

Ihr Expeditionsteam wird Sie auf dem ganzen Weg begleiten und Ihnen Einblicke in die Orte geben, die Sie besuchen. MS Ocean Nova (F/M/A)

7. Tag

King George Island – Punta Arenas

Rückkehr zur King George-Insel. Hier verabschieden Sie sich von Ihrem Expeditionsteam und steigen aus. Ihr zweistündiger Flug über die Drake Passage nach Punta Arenas (Chile) beendet Ihr Abenteuer. Nach dem Gruppentransfer zum Hotel können Sie einen Abend auf eigene Faust, in der Stadt oder im Hotel verbringen und genießen. Hotel Cabo de Hornos (F/-/-)

8. Tag

Punta Arenas – Rückflug

Transfer zum Flughafen in Punta Arenas. Von hier setzen Sie Ihre weitere Reise fort. Oder Ihr individueller Heimflug – in der Regel über Santiago de Chile – nach Europa startet. Weiterflüge sollten frühestens ab 18:00 Uhr geplant werden, um genügend Puffer zu haben, wenn sich der Rückflug aus der Antarktis verspätet. (F/-/-)

9. Tag

Ankunft

Ankunft am Zielflughafen.

Termine und Preise

Gerne vermitteln wir Ihnen passende Flüge zu tagesaktuellen Preisen ab etwa 1.600 € pro Person.

2022/23

Start Ende Preis EZ Hinweis
02.12.2022 10.12.2022 9.800 €

3-Bettkabine mit Fenster

Buchen/Reservieren

02.12.2022 10.12.2022 9.900 € 5.100 €

2-Bettkabine mit Fenster

Buchen/Reservieren

07.12.2022 15.12.2022 9.800 €

3-Bettkabine mit Fenster

Buchen/Reservieren

07.12.2022 15.12.2022 11.600 € 3.400 €

2-Bettkabine mit Fenster

Buchen/Reservieren

12.12.2022 20.12.2022 9.800 €

3-Bettkabine mit Fenster

Buchen/Reservieren

12.12.2022 20.12.2022 11.600 € 3.400 €

2-Bettkabine mit Fenster

Buchen/Reservieren

17.12.2022 25.12.2022 9.800 €

3-Bettkabine mit Fenster

Buchen/Reservieren

17.12.2022 25.12.2022 11.600 € 3.400 €

2-Bettkabine mit Fenster

Buchen/Reservieren

22.12.2022 30.12.2022 11.550 €

3-Bettkabine mit Fenster

Buchen/Reservieren

22.12.2022 30.12.2022 13.340 € 5.260 €

2-Bettkabine mit Fenster

Buchen/Reservieren

27.12.2022 04.01.2023 11.550 €

3-Bettkabine mit Fenster

Buchen/Reservieren

27.12.2022 04.01.2023 13.340 € 5.260 €

2-Bettkabine mit Fenster

Buchen/Reservieren

17.01.2023 25.01.2023 11.550 €

3-Bettkabine mit Fenster

Buchen/Reservieren

17.01.2023 25.01.2023 13.340 € 5.260 €

2-Bettkabine mit Fenster

Buchen/Reservieren

22.01.2023 30.01.2023 11.550 €

3-Bettkabine mit Fenster

Buchen/Reservieren

22.01.2023 30.01.2023 13.340 € 5.260 €

2-Bettkabine mit Fenster

Buchen/Reservieren

27.01.2023 04.02.2023 11.550 €

3-Bettkabine mit Fenster

Buchen/Reservieren

27.01.2023 04.02.2023 13.340 € 5.260 €

2-Bettkabine mit Fenster

Buchen/Reservieren

01.02.2023 09.02.2023 11.550 €

3-Bettkabine mit Fenster

Buchen/Reservieren

01.02.2023 09.02.2023 11.590 € 7.010 €

2-Bettkabine mit Fenster

Buchen/Reservieren

06.02.2023 14.02.2023 11.550 €

3-Bettkabine mit Fenster

Buchen/Reservieren

06.02.2023 14.02.2023 11.590 € 7.010 €

2-Bettkabine mit Fenster

Buchen/Reservieren

11.02.2023 19.02.2023 11.550 €

3-Bettkabine mit Fenster

Buchen/Reservieren

11.02.2023 19.02.2023 13.340 € 5.260 €

2-Bettkabine mit Fenster

Buchen/Reservieren


2023/24

Start Ende Preis EZ Hinweis
02.12.2023 10.12.2023 9.800 €

3-Bettkabine mit Fenster

Buchen/Reservieren

02.12.2023 10.12.2023 11.700 € 3.600 €

2-Bettkabine mit Fenster

Buchen/Reservieren

07.12.2023 15.12.2023 9.800 €

3-Bettkabine mit Fenster

Buchen/Reservieren

07.12.2023 15.12.2023 11.700 € 3.600 €

2-Bettkabine mit Fenster

Buchen/Reservieren

12.12.2023 20.12.2023 9.800 €

3-Bettkabine mit Fenster

Buchen/Reservieren

12.12.2023 20.12.2023 11.700 € 3.600 €

2-Bettkabine mit Fenster

Buchen/Reservieren

17.12.2023 25.12.2023 9.800 €

3-Bettkabine mit Fenster

Buchen/Reservieren

17.12.2023 25.12.2023 11.700 € 3.600 €

2-Bettkabine mit Fenster

Buchen/Reservieren

22.12.2023 30.12.2023 11.650 €

3-Bettkabine mit Fenster

Buchen/Reservieren

22.12.2023 30.12.2023 13.440 € 5.160 €

2-Bettkabine mit Fenster

Buchen/Reservieren

27.12.2023 04.01.2024 11.650 €

3-Bettkabine mit Fenster

Buchen/Reservieren

27.12.2023 04.01.2024 13.440 € 5.160 €

2-Bettkabine mit Fenster

Buchen/Reservieren

17.01.2024 25.01.2024 11.650 €

3-Bettkabine mit Fenster

Buchen/Reservieren

17.01.2024 25.01.2024 13.440 € 5.160 €

2-Bettkabine mit Fenster

Buchen/Reservieren

22.01.2024 30.01.2024 11.650 €

3-Bettkabine mit Fenster

Buchen/Reservieren

22.01.2024 30.01.2024 13.440 € 5.160 €

2-Bettkabine mit Fenster

Buchen/Reservieren

27.01.2024 04.02.2024 11.650 €

3-Bettkabine mit Fenster

Buchen/Reservieren

27.01.2024 04.02.2024 13.440 € 5.160 €

2-Bettkabine mit Fenster

Buchen/Reservieren

01.02.2024 09.02.2024 11.650 €

3-Bettkabine mit Fenster

Buchen/Reservieren

01.02.2024 09.02.2024 13.440 € 5.160 €

2-Bettkabine mit Fenster

Buchen/Reservieren

06.02.2024 14.02.2024 11.650 €

3-Bettkabine mit Fenster

Buchen/Reservieren

06.02.2024 14.02.2024 13.440 € 5.160 €

2-Bettkabine mit Fenster

Buchen/Reservieren

11.02.2024 19.02.2024 11.650 €

3-Bettkabine mit Fenster

Buchen/Reservieren

11.02.2024 19.02.2024 13.440 € 5.160 €

2-Bettkabine mit Fenster

Buchen/Reservieren

Eingeschlossene Leistungen

  • 8 Tage Landprogramm
  • Flughafentransfers in Punta Arenas
  • Flug Punta Arenas – King George Island und zurück
  • 2 Übernachtungen im Doppelzimmer in Punta Arenas
  • 5 Übernachtungen an Bord in gebuchter Kabinenkategorie
  • 7 Frühstück, 5 Mittagessen, 6 Abendessen
  • Kaffee, Tee, Wasser und Snacks während der Seereise inklusive
  • Transfers, Zodiac-Fahrten, Landgänge
  • Leih-Gummistiefel an Bord für Landausflüge
  • Englisch sprechendes Expeditionsteam an Bord

Nicht eingeschlossene Leistungen

  • Flüge, die wir Ihnen auf Wunsch im Namen und auf Rechnung der Fluglinien zu tagesaktuell günstigsten Tarifen vermitteln
  • Eventuelle Visagebühren
  • Getränke und übrige Mahlzeiten
  • Fakultative Ausflüge und Aktivitäten
  • Trinkgelder
  • Persönliche Ausgaben
  • Serviceleistungen an Bord (Bar, Telefon, Internet)
  • Reiseversicherungen ggf. mit Ergänzungsschutz COVID-19
  • Rail & Fly innerhalb Deutschlands in der 2. Klasse 79 € (1. Klasse 159 €)
  • Kosten für Corona-Tests

Vorgesehene Unterkünfte

  • Hotel Cabo de Hornos
  • MS Ocean Nova

Zubuchbare Leistungen

Sea Kayaking für 890 €

Rail & Fly in der 2. Klasse innerhalb Deutschlands für 79 €

Rail & Fly in der 1. Klasse innerhalb Deutschlands für 159 €

Für den Antarktis-Flug ist das Gepäck auf 20 kg pro Person inklusive Handgepäck beschränkt. Das Übergepäck kann im Hotel von Punta Arenas sicher und kostenfrei gelagert werden.
Einzelreisende können eine halbe Zweierkabine buchen (begrenztes Kontingent). Die Reederei kümmert sich dann um die weitere gleichgeschlechtliche Belegung. Es erfolgt nur ein Zuschlag für die Übernachtungen im Einzelzimmer in Punta Arenas von 578 EUR p.P. Sollte bis zur Abreise kein Kabinenpartner gefunden werden, reisen Sie dennoch zum Zweierkabinenpreis.
Die Mindestteilnehmerzahl muss bis 4 Monate vor Reisebeginn erreicht sein. Diese Reise wird mit anderen Veranstaltern gemeinsam gebucht (internationale Gruppe).

Das See-Kajakprogramm umfasst täglich einen Kajakausflug (Dauer ca. 1,5 Std.) in der Antarktis. Die kleine, feste Gruppe mit max. 10 Personen wird von einem erfahrenen Kajakführer und einem Zodiac-Beiboot begleitet. Voraussetzungen sind: Schwimmen können, Kajak-Erfahrung und Buchung mit der Reiseanmeldung. Die Plätze sind begrenzt. Der Preis ist 890 EUR p.P.
Die Aktivität „Wandern & Schneeschuhwandern in der Antarktis“ ist nur an Bord und bei Verfügbarkeit buchbar. Der Preis beträgt 85 USD p.P. und pro Ausflug.

Für diese Reise gelten aufgrund der Vorgaben der Reederei gesonderte Zahlungs- und Stornobedingungen:
Nach Vertragsabschluss und gegen Aushändigung des Sicherungsscheines wird eine Anzahlung von 30 % fällig. Die Restzahlung wird 125 Tage vor Reisebeginn fällig.
Stornierung bis zum 185. Tag vor Reiseantritt 20 %, Stornierung ab dem 184. bis zum 125. Tag vor Reiseantritt 40 %, Stornierung ab dem 124. bis zum 95. Tag vor Reiseantritt 90 %, Stornierung ab dem 94. bis zum 65. Tag vor Reiseantritt 92,5 %, Stornierung ab dem 64. Tag bis zum Tag des Reiseantritts oder bei Nichtanreise 95 % des Reisepreises.

Alle geplanten Routen sind wetterabhängig und unterliegen den örtlichen Gegebenheiten (Eissituation, Windstärke, Dünung bzw. Umweltschutzauflagen). Die Sicherheit an Bord hat stets Vorrang. Änderungen des Programms/Reiseverlaufs können jederzeit vom Kapitän/Expeditionsteam ausgesprochen werden.
Das Ausfüllen eines medizinischen Fragebogens (online) vor Reiseantritt ist vorgeschrieben. Passagiere über 75 Jahre benötigen ein ärztliches Attest über ihre Reisefähigkeit. Diese Reise ist aufgrund der Reederei-Vorgaben nur für vollständig geimpfte Reisegäste durchführbar.

Der Abschluss einer Auslands-Reisekrankenversicherung inkl. Krankenrücktransport muss nachgewiesen werden.

Sollte aufgrund widriger Wetterverhältnisse der geplante Flug von Punta Arenas nach King George Island nicht am geplanten Tag möglich sein, gilt folgende Regelung:
* von Tag 2 bis Tag 4 um 14:00 Uhr wird der nächstmögliche Abflug unter Beachtung aller Sicherheitsstandards angestrebt
* in dieser Zeit werden geführte Touren in die nähere Umgebung Punta Arenas angeboten
* wenn bis zum 4. Tag 14:00 Uhr kein Antarktis-Flug möglich ist, wird die Reise abgebrochen und es erfolgt eine Rückerstattung des Kreuzfahrtpreises
* weitere Kosten und Regressforderungen der Reisegäste werden nicht anerkannt

In den Fällen, in denen ungünstiger Wetterbedingungen in der Antarktis für mehrere Tage angekündigt werden, kann der Rückflug nach Punta Arenas auf den Vortag vorverlegt werden, um eine unvorhersehbare Verlängere in der Antarktis zu vermeiden. Die zusätzliche Übernachtung in Punta Arenas wird übernommen. Alle anderen Leistungen bleiben wie im ursprünglichen Reiseprogramm. Eine Rückerstattung ist ausdrücklich ausgeschlossen.
Die letzten Jahre haben gezeigt, dass gut 80 % alle Flüge wie geplant stattfinden. Etwa 15 % aller Flüge finden um einen Tag versetzt statt.

Wir sind verpflichtet darauf hinzuweisen, dass diese Reise im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet ist. Wenn Sie an dieser Reise interessiert sind, sprechen Sie uns vor Buchung bitte darauf an!
Der gesetzlichen Pflicht für Pauschalreiseveranstalter zur Kundengeldabsicherung kommen wir durch Übergabe eines Sicherungsscheins der R&V Allgemeine Versicherung AG nach.
Lesen Sie bitte die Infos und Reisebedingungen.

Allgemeine Informationen zum Reiseland

 

Reisen in die Antarktis finden im Südsommer statt 

Zwischen November und März sind die Tage lang. Es können riesige Pinguinkolonien, Wale und Robben erforscht werden. Die große Vielfalt der Eisberge wird jeden faszinieren. Die Reisezeit bestimmt unterschiedliche Höhepunkte: 

November (Frühsommer)

Abenteuerlichste, in gewisser Hinsicht beeindruckendste Zeit:
•    Die See ist noch mit Packeis bedeckt,  Strände mit Schnee
•    Pinguine kommen zu den Kolonien und beginnen Nestbau
•    Die ersten, wenigen Besucher kommen in die Antarktis
•    Pelzrobben paaren sich in Süd-Georgien

Dezember bis Januar (Hochsommer)

Die wärmsten und vom Wetter her sicherlich besten Monate 
•    Fast 24-stündiges Tageslicht
•    Weihnachten und Neujahr in der Antarktis
•    Die ersten Pinguinküken schlüpfen
•    Pelzrobben-Babys in Süd-Georgien

Februar bis März (Spätsommer)

Dies ist die beste Zeit für Walbeobachtungen:
•    Das Eis hat sich weitgehend zurückgezogen und erlaubt Anlandungen weiter im Süden
•    Beste Chancen zur Walbeobachtung 
•    Pinguinküken werden flügge
•    Pelzrobben tauchen nun an der Antarktischen Halbinsel auf

Generelle Informationen

Das Auswärtige Amt weist darauf hin, dass angesichts der weltweiten COVID-19-Pandemie weiterhin Risiken bei internationalen Reisen bestehen, insbesondere für Personen ohne vollständigen Impfschutz sowie vulnerable Personengruppen. Bestimmungen zur Einreise oder internationale Verkehrsverbindungen können sich mit der Pandemielage schnell ändern.

Seit Juni 2022 ist die 3G-Regel bei der Einreise nach Deutschland ausgesetzt, d.h. Einreisende müssen nicht mehr nachweisen, dass sie geimpft, genesen oder getestet sind. Die zunächst bis Ende September gültige Verordnung wurde inzwischen bis zum 31.01.2023 verlängert. Gilt in mindestens einem von zwei Ländern Maskenpflicht im Flugverkehr, so gilt diese auch auf dem Flug. Die Umsetzung liegt bei der durchführenden Airline und kann daher abweichend sein. Reisenden wird empfohlen stets mindestens eine Maske mit sich zu führen. Für Informationen zur Maskenpflicht, siehe entsprechende Kategorie.

Informationen zur Einreise

Sofern Testpflichten bestehen, sind Kinder und Jugendliche nicht grundsätzlich davon befreit.

Es sind derzeit keine Informationen zu Einreiseerleichterungen für Genesene bekannt.

Derzeit keine Informationen verfügbar, wir recherchieren jedoch gerne für Sie bei Bedarf.

Es liegen keinerlei Informationen über Einreiseerleichterungen bei unvollständigem Impfschutz vor.

Es liegen keinerlei Informationen über Einreiseerleichterungen für Geimpfte vor.

Vor Ort

Vor Ort gibt es keinerlei abweichende Erleichterungen.

7-tages Inzidenz:

Aktueller Wert: 0. Vorwoche: 0

Datenquelle: Our World in Data / European Center for Disease Control. Die Daten liegen nur auf Länderebene vor und werden täglich aktualisiert.

Ein-/Rückreise nach Deutschland

Es sind derzeit keine Informationen zu Einreiseerleichterungen für Genesene bekannt.

Für Reisende, die aus einem risikofreien Gebiet einreisen, besteht keine Anmeldepflicht über die digitale Einreiseanmeldung bei Rückkehr nach Deutschland. Die genauen Regelungen können Sie dem Merkblatt des Gesundheitsministeriums entnehmen.

Es liegen keinerlei Informationen über Einreiseerleichterungen bei unvollständigem Impfschutz vor.

Seit dem 13.05. ist die Einreisequarantäne bundeseinheitlich durch die neue Coronavirus-Einreiseverordnung (CoronaEinreiseV) geregelt. Seit dem 01.08. endet die häusliche Quarantäne generell automatisch, sobald das betroffene Gebiet nicht mehr auf der Webseite des Robert Koch Instituts gelistet ist (Entlistung).

Einreise aus einem Hochrisikogebiet: Nachweis über Test muss verkehrsmittelunabhängig immer vor Einreise vorgelegt werden. Ein erneuter Test nach 5 Tagen ermöglicht frühzeitig eine Beendigung der 10-tägigen häuslichen Quarantäne. Für Kinder unter 12 Jahren endet die Quarantäne nach Voraufenthalt in einem Hochrisikogebiet nach dem fünften Tag der Einreise automatisch. Ein Nachweis über abgeschlossene Impfung oder Genesung befreit zudem von der Test- und Quarantänepflicht. (Upload erforderlich auf Einreiseportal der Bundesrepublik).

Einreise aus einem Virusvarianten-Gebiet: In jedem Fall Quarantänezeit nach Einreise für 14 Tage. Bei Nichtbeachtung muss mit empfindlichen Geldbußen gerechnet werden. Bei Herabstufung des Virusvariantengebietes noch während der Absonderungszeit in Deutschland gelten für die Beendigung der Absonderung die Regelungen für Hochrisiko- bzw. risikofreie Gebiete.

Hinweise für Geimpfte und Genesene: Geimpfte müssen einen Nachweis über einen vollständigen Impfschutz vorlegen. Seit der letzten erforderlichen Impfung müssen mindestens 14 Tage vergangen sein. Genesene benötigen einen Nachweis über einen positiven PCR-Test (oder einen anderen Nukleinsäurenachweis), der mindestens 28 Tage und maximal drei Monate zurückliegt. Reisende dürfen keine Symptome einer möglichen Covid-19-Infektion aufweisen.

Gesamthafte Einstufung als risikofreies Gebiet laut Robert Koch-Institut.

Für Einreisen per Flug nach Deutschland besteht eine Testverpflichtung.

Es gibt keine Test- oder Quarantänepflicht bei vollständigem Impfschutz bei Ein-/Rückreise.

Geimpfte sind bundesweit von Quarantäne- und Testpflichten befreit. Weitere Informationen stellt die Bundesregierung zur Verfügung.