Sepilok Orang-Utan-Rehabilitation-Centre in Borneo

Die Orang-Utan-Auswilderungsstation liegt rund 20 km westlich von Sandakan im malaysischen Bundesstaat Sabah. Sepilok wurde 1964 gegründet, um bedrohten Orang-Utans einen Schutzraum zu bieten und auf ihre Wiederauswilderung vorzubereiten. Die Tiere müssen dazu Grundlegendes zu Nestbau, Klettern und Futtersuche neu erlernen. Erst danach können die Menschenaffen wieder in die Freiheit entlassen werden. Neben dem Informationszentrums kann die Orang-Utan-Fütterung von der Besucher-Plattform aus beobachtet und fotografiert werden.